216 - Gasgeruch


Datum: 10.11.2015, 15:17 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Heidelberger Straße
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12

Aufgrund Gasgeruchs alarmierten die Besitzer eines Restaurants die Feuerwehr. 
Nachdem die Kameraden den Keller untersuchten, stellte sich heraus, dass sich der Gasgeruch auf eine undichte Stelle an der Gasuhr zurückführen lässt.
Daraufhin wurden die Stadtwerke Heidelberg hinzu alarmiert, die das Gas abstellten und die Einsatzstelle zur Reparatur übernahmen. 
Für die freiwilligen Helfer fielen keine weiteren Aufgaben an, sodass sie zurück ins Feuerwehrhaus fahren konnten. 

Geschrieben von Patrick Bader
Gelesen 948