83 - Fahrzeuganforderung - Drehleiterrettung


Datum: 04.06.2015, 09:30 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Hauptstr.
Wiesloch: LF 20/16, DLK 23/12

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Wieslocher Feuerwehr am Vormittag von Fronleichnam alarmiert. Entsprechend der Ausrückeordnung bei diesem Alarmstichwort rückten das Löschfahrzeug und die Drehleiter aus. Nach einem medizinischen Notfall galt es einen Patienten nach der Erstbehandlung durch den Notarzt möglichst schonend aus seiner Wohnung auf Straßenniveau zu befördern. Zum Einsatz kamen dabei die Krankentragehalterung am Korb der Drehleiter sowie die Schleifkorbtrage. In eingespieltem Einsatz zwischen Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr konnte der Einsatzauftrag rasch erfüllt werden.

Geschrieben von Ludwig Sauer
Gelesen 1107