183 - Fahrzeuganforderung - Drehleiterrettung


Datum: 20.09.2015, 22:33 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Spitzwegstraße
Wiesloch: DLK 23/12, MTW 1

Zur Unterstützung bei einem medizinischen Notfall forderten am Montag Abend die Kollegen des Rettungsdienstes die Feuerwehr an. Aus dem vierten Obergeschoss sollte eine Person mit Hilfe der Drehleiter zum bereitstehenden Rettungswagen transportiert werden.

Während der Rettungsdienst und der Notarzt die Person für den Transport vorbereiteten, kümmerten sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr um die speziellen Anbauten für die Drehleiter. Sicher festgezurrt setzten die ehrenamtlichen Helfer den Erkrankten neben dem Rettungswagen ab und halfen beim Umlagern auf die Trage. Bereits nach kurzer Zeit konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. 

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 811