46 - Dehnfugenbrand


Datum: 07.04.2015, 17:19 Uhr
Einsatzort: Wiesloch-Baiertal Bergwerkstr.
Wiesloch: VRW/ELW, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, RW 2, KdoW
Abteilung Baiertal: LF 10/6

Am späten Nachmittag kam es in der Baiertaler Bergwerkstraße zu einem Dehnfugenbrand zwischen zwei Reihenhäusern.

Neben der Abteilungsfeuerwehr Baiertal rückten weitere Kräfte der Abteilung Wiesloch mit Sonderfahrzeugen an die Einsatzstelle aus. Vor Ort verschafften sich die Helfer über tragbare Leitern und die Drehleiter von zwei Seiten aus Zugang zu dem Dachbereich. Von dort aus bekämpften sie den Brand mit speziellen Löschlanzen. Neben Wasser kam hierbei ein Netzmittel-Wasser-Gemisch zum Einsatz. Parallel zu den Arbeiten auf dem Dach kontrollierten weitere Feuerwehrleute das Gebäudeinnere mittels Wärmebildkamera auf eine unentdeckte Brandausbreitung. Zusätzlich belüfteten sie die verrauchten Räumlichkeiten.

Die Brandursachenermittlung übernahm nach dem Ende der Löschmaßnahmen die Polizei.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 1335