19 - Bahnunfall


Datum: 05.02.2015, 18:42 Uhr
Einsatzort: Bahnstrecke Heidelberg -> Karlsruhe
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2
Abteilung Frauenweiler: LF 8/6
Weitere Einsatzkräfte: THW Wiesloch-Walldorf, First Responder, Rettungsdienst, Notarzt, Bundespolizei, Landespolizei, Notfallmanager der Deutschen Bahn AG

Die Feuerwehr wurde am Abend zu einem Bahnunfall gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Person auf offener Strecke, südlich des Bahnhofs Wiesloch-Walldorf, von einem Zug erfasst worden war. Für die Person kam jede Hilfe zu spät. Die Einsatzkräfte leuchteten die Unfallstelle aus und unterstützten bei der Räumung des involvierten Zuges.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 2506