91 - Verkehrsunfall


Datum: 02.08.2014, 22:03 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> HN
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, GW-T
Verkehrsunfall

Am Samstagabend wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn gerufen. Kurz nach der Auffahrt Wiesloch/Rauenberg war ein Sportwagen ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanke geprallt. Glücklicherweise war der Fahrer nicht eingeklemmt, was aber zum Zeitpunkt der Alarmierung der Feuerwehr nicht klar war. Daher rückte der komplette Hilfeleistungszug an die Einsatzstelle aus. Da sich beide Mannschaftswagen auf dem Zeltlager der Jugendfeuerwehr befanden, fungierte der GW-Transport als Zugfahrzeug für den Verkehrssicherungsanhänger. Der Einsatz beschränkte sich auf das Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle sowie die Sicherstellung des Brandschutzes. Rettungsdienst und Notarzt kümmerten sich um den Fahrer des Sportwagens.

Geschrieben von Ludwig Sauer
Gelesen 1438