37 - Verkehrsunfall


Datum: 20.04.2014, 15:48 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Südtangente
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2

Auf der Südtangente war am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr ein Fahrzeug ins Schleudern geraten und umgekippt. Die Fahrerin, die alleine im Fahrzeug saß, wurde zwar verletzt, war glücklicherweise jedoch nicht eingeklemmt. Noch vor Eintreffen des Hilfeleistungszugs wurde sie von Feuerwehrkollegen, die auf dem Weg ins Feuerwehrhaus waren, erstversorgt und dem Rettungsdienst übergeben. Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte sich dann auf das Absichern der Unfallstelle und das Aufrichten des Fahrzeugs. Der Einsatz konnte somit rasch abgeschlossen werden. Die Wieslocher Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 20 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Geschrieben von Ludwig Sauer
Gelesen 1416