11 - Verkehrsunfall


Datum: 03.02.2014, 20:18 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> HN
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, KdoW, MTW 1
Verkehrsunfall

(pb) Am Montagabend hatte die lange Einsatzpause der Freiwilligen Feuerwehr Wiesloch schlagartig ein Ende: Auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn wurde ein PKW-Fahrer während des Fahrens aus bisher ungeklärten Gründen ohnmächtig. 
Der BMW fuhr rechts auf den Standstreifen und kam im Graben zum Stehen.

Da der Patient nicht ohne Weiteres befreit werden konnte, wurde von der Einsatzleitung entschieden, die B-Säule und die Fahrertüre des Fahrzeugs zu entfernen.
Nach Einsatz der Hydraulischen Rettungsschere des Rüstwagens wurde die verletzte Person schonend mit dem "Spineboard" gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. 

Neben der Personenrettung stellten die Einsatzkräfte unserer Wehr außerdem den Brandschutz sicher und sperrten die Unfallstelle ab.

Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um das Fahrzeugwrack und die Feuerwehr konnte nach getaner Arbeit die Einsatzstelle verlassen. 

Gelesen 2559