100 - Fahrzeuganforderung - Industriebrand


Datum: 24.08.2014, 23:43 Uhr
Einsatzort: Sinsheim Kleines Feldlein
Wiesloch: TLF 20/40-SL, DLK 23/12, MTW 1
Feuerwehr Sinsheim:
Feuerwehr Sinsheim-Dühren:
Feuerwehr Sinsheim-Eschelbach:
Feuerwehr Sinsheim-Hilsbach:
Feuerwehr Sinsheim-Hoffenheim:
Feuerwehr Sinsheim-Steinsfurt:
Feuerwehr Sinsheim-Waldangelloch:
Feuerwehr Walldorf:
Feuerwehr Zuzenhausen:
Feuerwehr Leimen:
Kreisfeuerwehrführung:
THW Sinsheim:
Rettungsdienst:
Polizei:
Fahrzeuganforderung - Industriebrand

In der Nacht von Sonntag auf Montag geriet eine Lagerhalle im Industriegebiet Sinsheim-Dühren in Brand. Bereits beim Eintreffen der Ortswehr stand das betroffene Gebäude im Vollbrand, laute Detonationen erschütternden die Nacht. Zur Unterstützung der Feuerwehr Sinsheim wurden unverzüglich weitere Einsatzkräfte von den Feuerwehren aus Wiesloch, Walldorf, Leimen und Zuzenhausen angefordert.

Kurz vor Mitternacht rückten aus der Weinstadt die Drehleiter und das Tanklöschfahrzeug in Richtung Sinsheim aus. An der Einsatzstelle unterstützten die Kräfte die Brandbekämpfung mit der Drehleiter aus der "Luft". Dabei galt besonderes Augenmerk direkt angrenzenden Gebäuden, die mit einer sogenannten Riegelstellung vor dem Übergreifen der Flammen geschützt werden mussten. Gegen 4 Uhr am Morgen wurde die Wieslocher Mannschaft aus dem Einsatz herausgelöst. Nach Aufräumarbeiten vor Ort und in der Feuerwache durften sich die Frauen und Männer zurück zum Schlafen oder direkt zum Arbeitsplatz begeben.

Video (morgenweb.de)
Bilder: PR-Video

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 1978