61 - Fahrzeuganforderung - Drehleiterrettung


Datum: 15.06.2014, 09:42 Uhr
Einsatzort: Dielheim
Wiesloch: DLK 23/12
Feuerwehr Dielheim: LF 8/6
Fahrzeuganforderung - Drehleiterrettung

Einmal mehr führte die gute Zusammenarbeit zweier Feuerwehren und des Rettungsdienstes zu einem raschen Einsatzerfolg. Als die Drehleiter am Sonntagvormittag in die Nachbargemeinde ausrückte, wartete am Ortseingang von Dielheim bereits der Maschinist mit dem dortigen Löschfahrzeug, um das Hubrettungsgerät zügig zum Einsatzort zu lotsen. Zuvor hatte er seine Fahrzeugbesatzung unter Kommandant Günter Miksch am Einsatzort abgesetzt, wo sie gemeinsam mit dem Rettungsdienst den Abtransport eines Patienten vorbereitete. Nach einem medizinischen Notfall galt es, den Patienten schonend aus dem 1. Obergeschoss über einen Balkon auf Straßenniveau zu transportieren. Zum Einsatz kam der Korb der Drehleiter mit Krankentragehalterung, auf welche die Trage des Rettungsdienstes aufgesetzt wurde. Der Einsatz konnte zügig abgeschlossen werden, so dass sich die Dielheimer Wehr wieder ihrem Tag der offenen Tür widmen konnte.

Geschrieben von Ludwig Sauer
Gelesen 825