12 - Bahnunfall


Datum: 09.02.2014, 02:37 Uhr
Einsatzort: Bahnstrecke Heidelberg -> Karlsruhe
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, MTW 1
Rettungsdienst: RTW, NEF, HvO
THW Wiesloch-Walldorf: MTW Bundespolizei: Streifenwagen Landespolizei: Streifenwagen Noftallmanager DB:

(mfr) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Wieslocher Feuerwehr zu einem Bahnunfall mit Personenschaden gerufen.

Wie sich vor Ort herausstellte, war auf offener Bahnstrecke in Richtung Karlsruhe eine Person von einem Güterzug erfasst worden. Dem Betroffenen konnte leider nicht mehr geholfen werden. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden im Ausleuchten der Unfallstelle und der Betreuung des Lokführers durch die Feuerwehrseelsorgerin.

Gelesen 1988