13 - Verkehrsunfall


Datum: 01.02.2013, 01:58 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> HN
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, MTW 1
THW: GKW II, MTW-OV
Verkehrsunfall

Kaum waren die letzten Kräfte der freiwilligen Feuerwehr vom Großeinsatz in Malsch zurückgekehrt, musste erneut alarmiert werden: Auf der Bundesautobahn 6 hatte ein LKW die MIttelleitplanke durchbrochen und war umgestürzt. Glücklicherweise wurden dabei nicht wie zunächst angenommen, weder der LKW-Fahrer eingeklemmt, noch entgegen kommender Verkehr in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, demontierte Teile der Leitplanke, die auf ca. 250 Metern zerstört wurde und vergewisserte sich nach austretenden Betriebsstoffen. Im weiteren Verlauf wurde das THW Wiesloch-Walldorf zum weiteren Ausleuchten der Einsatzstelle herangezogen. Nach zweieinhalb Stunden konnten die letzte Einsatzkräfte die Heimfahrt antreten.

Gelesen 803