206 - Verkehrsunfall


Datum: 29.11.2013, 08:31 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Neues Sträßel
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, KdoW
Verkehrsunfall

(mfr) Kurze Zeit nach dem ersten Unfall am Freitagmorgen ereignete sich in der Nähe ein weiterer Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich "Neues Sträßel/Eichelweg" stieß ein Kleinwagen mit einem Bus zusammen. Während der Fahrer des leeren Omnibusses mit dem Schrecken davon kam, zog sich die Unfallgegnerin des Hyundai Verletzungen zu. Durch die zuerst eingetroffene Feuerwehr wurde die Fahrerin medizinisch erstversorgt, eingeklemmt war sie nicht. Zur Sicherheit wurde dennoch eine patientenschonende Rettung vorbereit. Nach der Abstimmung zwischen Rettungsdienst und Feuerwehr wurde die verletzte Frau mit einem Rettungsbrett aus ihrem Fahrzeug befreit. Parallel wurden ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen und die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Nach einer halben Stunde konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden und die Feuerwehr abrücken.

Bilder 5 & 6: KircherPhoto, Berlin & Heidelberg

Gelesen 2212