216 - PKW in Bach gestürzt - war Alarmierung in gutem Glauben


Datum: 19.12.2013, 15:27 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> Heilbronn
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, MTW 1
Berufsfeuerwehr Heidelberg: GW-Wasser
PKW in Bach gestürzt - war Alarmierung in gutem Glauben

(pb)Am Donnerstagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch mit der Meldung "Technische Hilfe 3" ins Gerätehaus gerufen. 
Gemeldeter Ort war die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn. 
Dort suchte die Feuerwehr vergebens die Unfallstelle, die sich offensichtlich gar nicht direkt auf der Autobahn befand. 

Einige Zeit verharrte der Rüstzug mit dem Tauchgruppenfahrzeug der Berufsfeuerwehr Heidelberg auf einem Standstreifen kurz vor Sinsheim bis neue Angaben vorhanden waren.
Zur Unterstützung wurde dann ein Helikopter hinzugezogen, der das Gebiet überflog und den besagten PKW suchte. 

Bald darauf wurde dieser gesichtet und es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug bereits seit drei Tagen gemeldet ist und die Abschleppmaßnahmen veranlasst wurden. 
Somit waren keine Tätigkeiten der Wehr nötig.

Zur Sicherheit fuhr der Einsatzleitwagen dennoch zu der Stelle, sodass man sich ein Bild von der Lage machen konnte.

Gelesen 1615