191 - PKW-Brand


Datum: 08.11.2013, 00:26 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Römerstraße
Wiesloch: LF 20/16, TLF 20/40-SL, KdoW
PKW-Brand

(mfr) Ein PKW-Brand erforderte den Einsatz der Wieslocher Feuerwehr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.
Kurz vor dem Eintreffen des Löschgruppenfahrzeugs setzte sich der im Motorraum brennende Wagen in Bewegung und rollte die Römerstraße circa 40 Meter hinunter. In der Folge prallte der Opel auf einen in einer Einfahrt abgestellten VW. Auch dieses Fahrzeug fing dadurch Feuer.
Rasch bekämpften zwei Löschtrupps unter Atemschutz die Flammen. Sie konnten damit ein weiteres Übergreifen auf das zweite Fahrzeug und auf die nahe Hausfassade verhindern. Parallel wurden die unmittelbar betroffenen Bewohner geweckt, um sich nach deren Zustand zu erkundigen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnte anfangs nicht ausgeschlossen werden, dass giftige Rauchgase in das Innere der angrenzenden Häuser vorgedrungen waren. Verletzt wurde niemand, der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

 

 

Gelesen 1969