84 - LKW-Brand: war Defekt in Auspuffsystem


Datum: 19.06.2013, 00:07 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> HN
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2
LKW-Brand: war Defekt in Auspuffsystem

Der zweite Alarm am Dienstagabend erforderte einen Feuerwehreinsatz auf der Bundesautobahn 6. In Fahrtrichtung Heilbronn sollte demnach ein LKW zu finden sein, der im Bereich des Motors in Brand geraten sei.

An der Einsatzstelle angekommen, konnte die Feuerwehr jedoch weder Rauch noch Flammen am Brummi ausmachen. Nach Rücksprache mit der Polizei stellte sich heraus, dass der LKW-Fahrer durch einen anderen Verkehrsteilnehmer zum Stehen gebracht wurde, der ein rot glühendes Hitzeleitblech und Funkenflug aus dem Auspuff bemerkte.

Mit der Wärmebildkamera wurde der betroffene Bereich des Auspuffsystems kontrolliert. Dies offenbarte eine ungewöhnlich hohe Hitzeentwicklung, die durch Abkühlen auf ein Normalmaß gesenkt werden konnte. Parallel wurde die rechte Fahrspur der Autobahn abgesichert. Nach Abschluss der Feuerwehrarbeiten wurde die Einsatzstelle an die Polizei und den Abschleppdienst übergeben.

Gelesen 1478