95 - LKW-Brand


Datum: 11.07.2013, 18:28 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> HN
Wiesloch: LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, KdoW, MTW 1
Sinsheim: TLF 16/25, TLF 4000, KdoW, GW-T
LKW-Brand

Zu einem brennenden LKW wurden die Feuerwehren Wiesloch und Sinsheim am Nachmittag auf die Bundesautobahn 6 alarmiert:

Zunächst war davon ausgegangen worden, dass der betroffene LKW nach der Auffahrt Sinsheim in Fahrtrichtung Heilbronn stehen sollte. Die daraufhin alarmierten Sinsheimer Kräfte mussten jedoch feststellen, dass das Fahrzeug vor der Ausfahrt Sinsheim zum stehen gekommen war. Da das Feuer außerdem auf ein angrenzendes Feld überzugreifen drohte, wurden die Wieslocher Kräfte zusätzlich angefordert.

An der Einsatzstelle stand ein LKW im Vollbrand, dessen Tandem-Anhänger noch rechtzeitig abgekuppelt und in Sicherheit gebracht werden konnte.  Das Führerhaus und die Ladung, bestehend aus mehreren Paletten Hundefutter und Bilderrahmen, wurden jedoch ein Raub der Flammen. Um den großen Löschwasserbedarf zu decken, wurde ein Pendelverkehr eingerichtet. Die Löschfahrzeuge wurden am Feuerwehrhaus Sinsheim mit Wasser betankt und konnten nach jeweiliger Vollsperrung durch die Polizei entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn auffahren.

Gelesen 1598