49 - Kleinbrand


Datum: 07.04.2013, 18:05 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Hesselgasse
Wiesloch: LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12
Kleinbrand

Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte am Sonntagnachmittag größeren Schaden in der Hesselgasse. Der Frau war eine Rauchentwicklung auf dem Balkon einer gegenüberliegenden Wohnung aufgefallen. Da sie weder die Wohnungsinhaber, noch jemanden mit einem Schlüssel für die betroffene Wohnung auftreiben konnte, informierte sie die Wieslocher Feuerwehr, die wenig später mit einem Löschzug anrückte. Mit einer Leiter stiegen die Einsatzkräfte zu dem Balkon im ersten Obergeschoss hoch und stellten fest, dass dort der Inhalt eines Kunststoffeimers vor sich hin kokelte. Die Wehrleute nahmen den Eimer vom Balkon und löschten ihn auf dem Hof des Anwesens ab. Dass höchste Zeit war, zeigte sich, als der Eimer just vor dem Ablöschen mit offener Flamme in Brand geriet. Wäre dies auf dem Balkon passiert, hätten die Flammen auf die Wäsche und Gegenstände auf dem Balkon und letztlich auf die Wohnung übergreifen können. Somit fand die Aufregung am Sonntagnachmittag dank der aufmerksamen Nachbarin ein glückliches Ende.

Gelesen 1587