22 - Hilfeleistung nach Verkehrsunfall


Datum: 07.02.2013, 15:47 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Südtangente
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16
Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Wieslocher Feuerwehr am Donnerstagnachmittag um 14.47 Uhr auf die Südtangente gerufen. Ein Rettungswagen war auf einer Einsatzfahrt ins Schleudern geraten und in der Straßenböschung umgestürzt. Glücklicherweise wurden die beiden Rettungsassistenten nur leicht verletzt und nicht im Wagen eingeklemmt. Ein Patient befand sich nicht im Fahrzeug. Die Feuerwehr, die kurz nach dem Alarm mit einem Löschfahrzeug und dem Vorausrüstwagen eintraf, klemmte die beiden Batterien des Fahrzeugs ab und stellte den Brandschutz sicher. Nachdem das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen geborgen worden war, konnte der Einsatz beendet werden.

Gelesen 783