211 - Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall


Datum: 11.12.2013, 20:41 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> MA
Wiesloch: TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, MTW 1
Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

(pb) Am Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch auf die A6 Richtung Mannheim gerufen. Dort ist bei einem Verkehrsunfall, in dem ein PKW und ein LKW beteiligt waren, eine Ölwanne gerissen und folglich über mehrere hundert Meter Betriebsstoffe ausgetreten.
Die Feuerwehr klemmte die Batterie ab, bindete die Stoffe um den PKW herum und stellte den Brandschutz sicher.

Eine Spezialfirma und die Straßenmeisterei wurde verständigt, um die restlichen Arbeiten zu übernehmen.
Bis zum Eintreffen sicherte die Feuerwehr zusammen mit der Polizei die Unfallstelle ab.

Gelesen 1122