87 - Türöffnung


Datum: 16.06.2012, 11:55 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Steingötter-Greiff-Str.
Wiesloch: DLK 23/12, RW 2
Türöffnung

Aufgrund einer Fehlmeldung ging die Leitstelle von einem medizinischen Notfall aus und schickte Rettungsdienst, Notarzt, Polizei und Feuerwehr. Die Feuerwehrleute konnten die Wohnungsabschlusstür recht schnell mit einfachen Mitteln öffnen, sodass die Räume kontrolliert werden konnten. Der Wohnungsinhaber war allerdings nicht in der Wohnung.
Die Wohnung konnte nach Rücksprache mit der Polizei wieder ordnungsgemäß geschlossen werden. An der Tür entstand durch die Öffnung kein Schaden. Der Wohnungsinhaber wurde benachrichtigt. Bei derartigen Einsätzen rückt neben dem Rüstwagen auch die Drehleiter aus.
Hintergrund ist, dass – wenn es die örtlichen Begebenheiten erlauben – versucht wird, auf zwei Wegen möglichst objektschonend und schnell in die Wohnung einzudringen.

Gelesen 596