65 - PKW-Brand


Datum: 03.05.2012, 22:16 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> Mannheim
Wiesloch: LF 20/16, TLF 20/40-SL, EL/VA, MTW 1
PKW-Brand

In voller Ausdehnung brannte ein PKW auf der BAB 6 kurz nach der Auffahrt Wiesloch/Rauenberg in Fahrtrichtung Mannheim. Der alarmierten Wieslocher Feuerwehr zeigte schon von weitem ein schwarzer Rauchpilz den Einsatzort an. Der Fahrer hatte kurz nach der Anschlussstelle einen Motorschaden und Rauch bemerkt und hatte seinen Wagen noch auf den Standstreifen steuern können. Kurz nachdem er das Auto verlassen hatte, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Da er keinen Feuerlöscher an Bord hatte und ihm keine anderen Verkehrsteilnehmer zu Hilfe kamen, breitete sich der Brand immer weiter aus. Die Wieslocher Feuerwehr, die mit dem Löschgruppenfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug und einem Mannschaftswagen mit Verkehrsabsicherungsanhänger anrückte, konnte die Flammen mit viel Wasser und Schaum ersticken. Auslaufendes Benzin erschwerte dabei die Löscharbeiten erheblich. Nachdem die Fahrbahn gereinigt war, konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz waren 15 Feuerwehrleute.

Gelesen 660