151 - LKW-Brand: war brennender Reifen


Datum: 07.12.2012, 14:19 Uhr
Einsatzort: Autobahn A6 -> MA
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, EL/VA
LKW-Brand: war brennender Reifen

Etwas widersprüchliche Notrufe alarmierten die Feuerwehr zu einem LKW-Brand auf die Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Mannheim. Zunächst sollte ein LKW-Anhänger zu brennen beginnen, weitere Meldungen deuteten auf einen Vollbrand des Fahrzeugs hin.

Die Wieslocher Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen zur Einsatzstelle austrückte, fand vor Ort lediglich einen noch leicht rauchenden Anhängerreifen vor. Das Gespann aus LKW samt angehängtem Teerkocher kam kurz hinter der Autobahnauffahrt Wiesloch-Rauenberg zum Stehen, die Insassen bekämpften erfolgreich den Brand mit dem mitgeführten Pulverlöscher. Gemeinsam mit der Polizei eskortieren die Einsatzkräfte den LKW zum drei Kilometer entfernten Parkplatz, wo das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde. Weiter brauchten die ehrenamtlichen Helfer nicht eingreifen und konnten bei dichtem Schneetreiben die Heimfahrt antreten.

Gelesen 1142