107 - Scheunenbrand


Datum: 09.10.2011, 02:54 Uhr
Einsatzort: Mühlhausen-Rettigheim Langwiesenweg
Wiesloch: TLF 20/40-SL, DLK 23/12
Mühlhausen-Rettigheim: HLF 20/16, MTW Mühlhausen: LF 8, TLF 8/18, MTW Mühlhausen-Tairnbach: LF 8/6,MTW Walldorf: KdoW, GW-Mess/ELW THW Wiesloch-Walldorf: Teleskoplader, BKW Rettungsdienst: RTW Landespolizei: Streifenwagen

Zum Brand einer Scheune wurden die Feuerwehren der Gesamtfeuerwehr Mühlhausen und aus Wiesloch nach Rettigheim gerufen. Das hölzerne Gebäude, samt Stroh, stand bereits beim Ausrücken der Einsatzkräfte im Vollbrand. Eilig schirmten die zuerst eingetroffenen Feuewehrleute aus Rettigheim und Tairnbach ein naheliegendes Wohngebäude vor dem Flammen ab und begannen mit der Brandbekämpfung der Scheune. Die Drehleiter und das Tanklöschfahrzeug aus Wiesloch mussten aufgrund des Ausmaßes nicht mehr zum Einsatz kommen. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte aus Wiesoch wieder abrücken.

Gelesen 997