16 - Kaminbrand


Datum: 08.02.2011, 14:36 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Schwetzinger Straße
Wiesloch: LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12

Zu einem Kaminbrand wurde die Wieslocher Feuerwehr am Dienstag Nachmittag gerufen.

Nachbarn hatten die Bewohner eines Hauses in der Schwetzinger Straße darauf aufmerksam gemacht, dass dicker schwarzer Rauch aus deren Kamin austrat. Diese mussten zu ihrem Entsetzen feststellen, dass es im Kamin heftig brannte. Da die Gefahr bestand, dass die Peripherie des Kamins über die Kamintüren bzw. infolge der Wärmestrahlung ebenfalls in Brand geriet, wurde unverzüglich die Feuerwehr alarmiert. Diese traf wenig später mit drei Fahrzeugen und 13 Feuerwehrleuten ein. Während im Inneren des Gebäudes die Umgebung des Kamins mit der Wärmebildkamera kontrolliert und an den besonders kritischen Stellen Kleinlöschgeräte vorsorglich bereitgestellt wurden, wurde der Teil des Kamins über dem Dach von der Drehleiterbesatzung in Augenschein genommen.

Nach Rücksprache mit dem zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister, der ebenfalls an die Einsatzstelle eilte, ließ man den Kamin kontrolliert ausbrennen. Der Feuerwehreinsatz konnte somit abgeschlossen werden.

Gelesen 460