123 - Bahnunfall


Datum: 07.12.2011, 19:45 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Staatsbahnhofstr.
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, KdoW, MTW 1, MTW 2
Rettungsdienst: RTW und NEF Feuerwehrseelsorgeteam: MTW
Notfallmanager der Deutschen Bahn Landespolizei: Streifenwagen
Bundespolizei: Streifenwagen
Kripo:

Zu einem Bahnunfall wurde die Wieslocher Feuerwehr mit dem verstärkten Rüstzug am Mittwochabend alarmiert. Eine Person war auf offener Strecke zwischen dem Grumbwiesenhof und dem REWE-Lager von einem Zug erfasst worden. Für den Verunfallten kam leider jede Hilfe zu spät. Die Arbeit der Feuerwehrleute beschränkte sich somit auf das Sichern und Ausleuchten der Einsatzstelle während der polizeilichen Erhebungen.

Gelesen 1083