1 - Gebäudebrand - war: Vernebelungsanlage


Datum: 01.01.2010, 03:49 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Neues Sträßel
Wiesloch: VRW/ELW, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, RW 2, GW-T, LF 16
Frauenweiler: LF 8/6
Gebäudebrand - war: Vernebelungsanlage

Der erste Einsatz ereilte die Wieslocher Feuerwehr um kurz vor drei Uhr in der Silvesternacht. Die freiwilligen Kräfte wurden zu dem Gebäude eines Spielcasinos gerufen, aus dem durch ein zerbrochenes Fenster dichter Rauch quoll.
Bei genauerer Erkundung stellte sich als Ursache jedoch eine automatische Vernebelungsanlage zur Einbrecherabwehr heraus: In die Räumlichkeiten war zuvor eingebrochen worden und die Alarmanlage hatte die Räume zum Schutz vernebelt. Nachdem das Gebäude von der Polizei mit einem Polizeihund durchsucht worden war, konnten die Feuerwehrkräfte die Räumlichkeiten entrauchen und das zerstörte Fenster verschließen.

Gelesen 846