23 - Fahrzeuganforderung: Person unter Baum


Datum: 25.02.2010, 19:09 Uhr
Einsatzort: Mühlhausen Hauptstr.
Wiesloch: DLK 23/12, RW 2
Mühlhausen: LF 8, TLF 8/18, MTW
Mühlhausen-Tairnbach: LF 8
Mühlhausen-Rettigheim: HLF 20/16
Fahrzeuganforderung: Person unter Baum

Wertvolle Unterstützung konnten zwei Wieslocher Sonderfahrzeuge mit ihren Mannschaften leisten

 

In Mühlhausen hatte sich während Baumfällarbeiten am Donnerstag Abend eine Person verletzt. Da zunächst davon ausgegangen werden musste, dass die Person von dem Baumstamm eingeklemmt ist, wurde zusätzlich zu den Ortsfeuerwehren aus Mühlhausen, Rettigheim und Tairnbach der Rüstwagen der Wieslocher Wehr alarmiert. Vor Ort wurde von den Einsatzkräften keine eingeklemmte, jedoch eine verletzte Person vorgefunden. Diese wurde bereits durch die Kollegen des Rettunsdienstes und den Notarzt versorgt. Um den Verunfallten aus seiner misslichen Lage zu befreien und ihn aus dem unwegsamen Gelände in den Rettungswagen zu verbringen, schafften die Feuerwehrkräfte zunächst einen Zugang zum Patienten. Anschließend beförderten sie ihn mittels Schleifkorbtrage auf das Straßenniveau. Solch eine spezielle Trage hält die Stützpunkfeuerwehr Wiesloch auf ihrer Drehleiter vor, die ebenfalls an die Einsatzstelle in Mühlhausen beordert wurde.

Gelesen 442