145 - Verkehrsunfall


Datum: 24.11.2009, 19:02 Uhr
Einsatzort: Wiesloch B3
Wiesloch: VRW/ELW, TLF 20/40-SL, RW 2
Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr am Dienstag Abend gerufen.

Mitten im Feierabendverkehr waren zwei Fahrzeuge auf der Ampelkreuzung der L723 - B3 aufeinander geprallt. Da zunächst nicht klar war, ob in den beiden PKWs noch Insassen eingklemmt sein könnten, beorderte die Integrierte Leitstelle den Rüstzug der Wieslocher Feuerwehr an die Einsatzstelle. Nach kurzer Erkundung durch den Zugführer und Rücksprache mit dem behandelnden Rettungsdienstpersonal konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Zum Glück waren die Fahrzeuglenker nicht eingeschlossen. Die Feuerwehr unterstützte die Arbeit des Rettungsdienste, nahm ausgelaufene Betriebstoffe auf und klemmte die Fahrzeugbatterien ab. Daneben stellte sie den Brandschutz sicher und leuchtete die Einsatzstelle mit Lichtmasten aus.

Gelesen 979