119 - Tragehilfe für Rettungsdienst


Datum: 14.09.2009, 02:40 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Königsberger Straße
Wiesloch: RW 2
Rettungsdienst: RTW, NEF

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Königsberger Straße gerufen. Nach dem ein Patient in einem oberen Stockwerk eines Hochhauses medizinische Hilfe benötigte, wollten die Kräfte des Rettungsdienstes diesen über einen Fahrstuhl zum Krankenwagen transportieren. Der benötigte Fahrstuhl blieb jedoch stecken und ließ sich nicht mehr bewegen.

In Absprache mit dem Rettungsdienst wurde beschlossen auf die Benutzung des Fahrstuhles zu verzichten, da sich dieser als nicht zuverlässig zeigte. Statt dessen wurde die Person gemeinsam über das Treppenhaus zum Rettungswagen getragen.

Gelesen 1006