85 - Drehleiterrettung


Datum: 14.07.2009, 20:17 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Hirschstr.
Wiesloch: DLK 23/12, RW 2
Drehleiterrettung

Auf Anforderung des Rettungsdienstes wurde die Drehleiter der Wieslocher Feuerwehr in die Hirschstraße alarmiert. Eine Person zog sich in einem dortigen Anwesen, nach einem Sturz, Verletzungen zu und konnte nicht durch das Treppenhaus zum Rettungswagen gebracht werden. Wie in solchen Fällen üblich, werden die Patienten via Drehleiter und Trage aus höher gelegenen Stockwerken gerettet. Der Zustand, der im Bau befindlichen Hirschstraße, stellte die Feuerwehr allerdings vor eine weitere Herausforderung. Die Hochwassersicherungsmaßnahmen, siehe Einsätze Nr. 77 und 83, mussten entfernt werden, was durch die tatkräftige Unterstützung der Anwohner recht schnell gelang. Im Anschluss konnte die Person vom Balkon gerettet und dem Rettungsdienst am Boden übergeben werden.

Gelesen 487