21 - Starke Rauchentwicklung


Datum: 20.02.2008, 12:10 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Alte B3
Wiesloch: VRW/ELW, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, KdoW, LF 16

Mit der Alarmmeldung „starke Rauchentwicklung und Explosionsgeräusche, alte B 3 in Fahrtrichtung Nußloch“ wurde die Wieslocher Feuerwehr am Mittwoch vormittag alarmiert. Die Meldung „Feuer 3, Groß“ bewirkt laut Alarm- und Ausrückeordnung, dass der vollständige Löschzug der Abteilung Wiesloch (LF 16, DLK 23/12, TLF 20/40 SL, VRW/ELW) sowie zusätzlich – je nach Lage der Einsatzstelle im Stadtteil –entweder das LF 8/6 aus Frauenweiler oder das LF 16 aus Baiertal zum Einsatzort ausrückt. Der Stadtbrandmeister kommt mit dem Kommandowagen ebenfalls hinzu. Im vorliegenden Fall konnte die starke Rauchentwicklung einem brennenden Reisighaufen im Außenbereich zugeordnet werden, so dass die Feuerwehrfahrzeuge wieder einrücken konnten.

Gelesen 458