46 - Fahrzeuganforderung: Verkehrsunfall


Datum: 09.04.2008, 19:05 Uhr
Einsatzort: Malsch B3
Wiesloch: RW 2
Malsch: StLF10/6, LF 8/6
Fahrzeuganforderung: Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch am späten Mittwoch Nachmittag nach Malsch alarmiert. Auf der Bundesstraße 3 war nach einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge eine Person verletzt eingeklemmt.Ein zufällig privat vorbeifahrender Feuerwehrmann der Wieslocher Wehr, ein ausgebildeter Feuerwehrsanitäter, übernahm eine erste Versorgung, bevor die ersten Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten. Nach der ärztlichen Versorgung wurde die Person schonend aus dem Fahrzeug befreit. Hierzu mussten Türen und Dach entfernt und der Fußraum mittels hydraulischer Stempel vergrößert werden. Erst dann konnte die Person vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden.

Gelesen 472