- Fahrzeuganforderung: Gebäudebrand


Datum: 19.11.2008, 08:17 Uhr
Einsatzort:
Wiesloch: VRW/ELW, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, GW-T
Dielheim: LF 8/6, TLF 8/18, MTW
Horrenberg-Balzfeld: LF 10/6, MTW
Kreisführung: Stv. Kreisbrandmeister Kurt Lenz

Ein Gebäudebrand in der Dielheimer Schulstraße, rief am frühen Mittwochmorgen die Einsatzkräfte der Dielheimer und Horrenberger Feuerwehr auf den Plan. Aufgrund der Meldung "Gebäudevollbrand" alarmierte Dielheims Einsatzleiter Günter Miksch unverzüglich die Drehleiter aus Wiesloch. Gemäß der Wieslocher Alarm- und Ausrückeordnung machten sich daraufhin die Mannschaften mit der Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug auf den Weg in die Nachbargemeinde. Aufgrund erschwerter Löscharbeiten, der Brand hatte sich in der Zwischendecke des Gebäudes ausgebreitet und festgesetzt, kamen im Verlauf des Einsatzes die Wieslocher Wärmebildkamera sowie weitere Atemschutzgeräteträger zum Einsatz. 

Gelesen 1059