87 - Verkehrsunfall


Datum: 29.06.2007, 09:31 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> Mannheim
Wiesloch: VRW/ELW, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, MTW 1
Verkehrsunfall

„Verkehrsunfall auf der BAB 6“ lautete wieder einmal die Alarmmeldung, mit der die Wieslocher Feuerwehr am Freitag morgen um 7.31 Uhr zum Einsatz gerufen wurde. Kurz nach der Auffahrt Wiesloch/Rauenberg hatte sich ein PKW überschlagen und war auf der rechten Spur in Fahrtrichtung Mannheim auf dem Dach liegen geblieben. Dem Fahrer war es allerdings gelungen, sich aus dem Fahrzeug zu befreien und auf dem Seitenstreifen in Sicherheit zu bringen. Glücklicherweise nur leicht verletzt erwartete er dort die Helfer, die wenig später auch eintrafen. Die Wieslocher Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, nahm sich des PKW-Fahrers bis zum Eintreffen des Rettungswagens an und stellt sicher, dass der Unfallwagen nicht in Brand geriet. Zügig wurde auch das ausgelaufene Motorenöl entfernt und der Wagen wieder auf die Räder gestellt, damit der Stau nicht die gefürchtete Dimension annahm. Im Einsatz waren 12 Wehrleute mit Vorausrüstwagen, schwerem Rüstwagen, Tanklöschfahrzeug sowie Mannschaftswagen mit Verkehrssicherungsanhänger.

Gelesen 415