81 - Verkehrsunfall


Datum: 20.06.2007, 09:22 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> Rauenberg
Wiesloch: VRW/ELW, TLF 20/40-SL, RW 2, LF 16

Auf der Bundesautobahn 6 kam es am Morgen zu einem Verkehrsunfall. Ein Auto überschlug sich, der Fahrer wurde verletzt. Aufgrund unklarer Sachlage wurden Rettugsdienst und die Feuerwehr Wiesloch alarmiert. Eine erste Meldung nannte als Unfallort die BAB 6, Auffahrt Rauenberg, Richtung Sinsheim. Der zuerst aufahrende Rettungswagen konnte diese Einsatzstelle nicht finden und es stellte sich heraus, dass der Unfallort in Fahrtrichtung Sinsheim, kurz vor Rauenberg lag. Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr fuhren daraufhin in Fahrtrichtung Mannheim auf, um am Walldorfer Kreuz die Fahrtrichtung zu ändern und zur Unfallstelle zu gelangen. Beim Eintreffen war keine Person mehr im verunfallten Fahrzeug eingeschlossen.

Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeikommender Arzt hatte bereits die medizinische Erstversorgung übernommen und konnte so die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens und Notarztes aus Sinsheim überbrücken. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr gesichert und die Unfallstelle nach Versorgung des Verletzten der Polizei übergeben.

Gelesen 418