135 - Türöffnung


Datum: 05.11.2007, 21:35 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Merianstr.
Wiesloch: DLK 23/12, RW 2

Nachdem Mitbewohner in einem Mehrfamilienwohnhaus befürchteten, dass einem der Wohnungsinhaber etwas zugestoßen sei, verständigten sie Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Der Mann war seit geraumer Zeit nicht mehr gesehen worden und hatte auf Klingeln und Klopfen nicht reagiert. Wie bei diesem Alarmstichwort vorgesehen, rückte die Wieslocher Feuerwehr mit Rüstwagen und Drehleiter aus. Mit einem speziellen Gerät zur Türöffnung, das sich schon bei vielen Einsätzen bewährt hat, wurde das Schloss der Wohnungstür entfernt und diese geöffnet. Bedauerlicherweise konnte dem Wohnungsinhaber allerdings nicht mehr geholfen werden. Der Mann war wohl bereits Stunden zuvor verstorben. Nachdem ein neues Türschloss eingebaut worden war, konnte der Einsatz beendet werden.

Gelesen 860