66 - Drehleiteranforderung - Personenrettung


Datum: 02.05.2007, 13:13 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Zur Helde
Wiesloch: DLK 23/12, MTW 1

(mf) Auf einer Baustelle in Wiesloch war ein Handwerker abgestürzt und hatte sich verletzt. Der zuerst eingetroffene Notarzt forderte die Drehleiter der Wieslocher Feuerwehr zur Rettung der Person an. Mit der am Korb der Drehleiter befindlichen Krankentragenhalterung ist es der Feuerwehr möglich, Personen liegend aus Höhen oder Tiefen zu retten. Aufgrund der vermuteten Schwere der Verletzungen beim Verunfallten war eine schonende Rettung des Bauarbeiters notwendig und machte den Einsatz dieses hochsensiblen Einsatzgerätes erforderlich.

Gelesen 459