116 - Anforderung Drehleiter: Personenrettung


Datum: 23.08.2007, 16:38 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Eichelweg
Wiesloch: DLK 23/12, RW 2
Anforderung Drehleiter: Personenrettung

Auf einer Baustelle im Eichelweg verletzte sich ein Bauarbeiter mit einem Nagelgerät am Bein. Um den Verletzten vom Dach der Baustelle schonend zu retten, forderte der Rettungsdienst, der den Verletzten schon auf dem Dach bestmöglichst versorgt hatte, die Wieslocher Feuerwehr an. Diese rückte mit Drehleiter und Rüstwagen an, um den Arbeiter mittels Trage über den Drehleiterkorb zu retten. Danach übernahmen das Notarzteinsatzfahrzeug der Universitätsklinik Heidelberg sowie der Rettungswagen aus Wiesloch den Abtransport in die Klinik.

Gelesen 830