Die Rathausstürmung am 14. Februar

Die Rathausstürmung am 14. Februar
Traditionell wird das Wieslocher Rathaus am Fastnachtssamstag von der KG Blau-Weiß und deren Verbündeten gestürmt. Während im letzten Jahr unser oberster Dienstherr mit der Drehleiter aus dem Rathaus entführt wurde, unterstützen wir in diesem Jahr das Rathausteam gemeinsam mit dem Bauhof. ...

Haben Sie bereits Rauchmelder installiert?

Rauchmeldertag am 13.2 | Gesetzliche Installationspflicht in Baden-Württemberg seit dem Jahreswechsel

Haben Sie bereits Rauchmelder installiert?
Jährlich kommen in Deutschland mehrere hundert Menschen bei Bränden ums Leben, mehrere Tausend verletzen sich leicht bis sehr schwer. Mehr als 95 Prozent aller Verletzten oder Getöteten fallen dem giftigen Brandrauch zum Opfer, nicht den Flammen*. Seit dem Jahreswechsel gilt deshalb in ...

Einsatzreiche Zeit für die Wieslocher Feuerwehr

Seit Anfang Februar zu zehn Einsätzen gerufen | Technische Hilfeleistung am häufigsten gefordert

Einsatzreiche Zeit für die Wieslocher Feuerwehr
Seit Ende Januar musste die Wieslocher Feuerwehr zu zehn Einsätzen ausrücken. Dabei waren die Frauen und Männer der Abteilung Wiesloch hauptsächlich mit technischer Hilfeleistung gefragt. Begonnen hatte die kleine Serie mit einem gemeldeten LKW-Brand auf der Autobahn und einem Paralleleinsatz ...

Beim Berufe-Aktionstag zu Gast

Infostand der Freiwilligen Feuerwehr | Fragen zum Ehrenamt und Ausbildung bei einer Berufsfeuerwehr beantwortet

Beim Berufe-Aktionstag zu Gast
Letzte Woche nahm eine kleine Abornung der Abteilung Wiesloch am Berufe-Aktionstag der Gerbersruhschule teil. Den Schülern wurden am Vorausrüst/- und Einsatzleitwagen Fragen zur Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesloch und zu den Einstiegsmöglichkeiten bei einer Berufsfeuerwehr ...

Mehrere tausend Christbäume abtransportiert

In ganz Wiesloch wurden Christbäume gesammelt | Verbrennung musste wetterbedingt abgesagt werden - Nachholtermin am 24. Januar

Mehrere tausend Christbäume abtransportiert
Am vergangenen Samstag herrschte reges Treiben in den Straßen und Gassen von Wiesloch und seinen Stadtteilen. Grund hierfür war die alljährlich stattfindende Christbaumsammlung, die in der Weinstadt die Jugendfeuerwehr durchführt. Ab morgens waren zahlreiche Kinder und Jugendliche, ...

Christbaumsammlung am 10. Januar

Ab 08:30 Uhr werden in Wiesloch und den Stadtteilen die Christbäume abgeholt | Verbrennung gegen 19:30 Uhr beim WieTalBad

Christbaumsammlung am 10. Januar
Am Samstag, den 10. Januar 2015, werden durch die Jugendfeuerwehren in Wiesloch und den Stadtteilen Baiertal, Frauenweiler und Schatthausen traditionell die Weihnachtsbäume eingesammelt. 
Ab 08:30 Uhr machen sich die Jugendlichen mit ihren Betreuern auf den Weg durch die Straßen der Weinstadt ...

Kleiner Feuerwehrmann geboren

Kleiner Feuerwehrmann geboren
Wir beglückwünschen unseren Feuerwehrkameraden Gerd Kirschenlohr und seine Frau Katharina zur Geburt ihres Sohnes Moritz Lennart. Dieser erblickte im November das Licht der Welt. Nach der Geburt brachte Moritz Lennart stolze 3600 Gramm auf die Waage und war ganze 51 Zentimeter groß. ...

Nikolaus jetzt buchen!

Jugendfeuerwehr bietet Nikolaus-Darsteller für den 6. Dezember an | www.nikolaus-notruf.de

Nikolaus jetzt buchen!
Möchten Sie Ihre Kinder am Nikolaustag überraschen? Die Jugendfeuerwehr Wiesloch bietet hierfür auch in diesem Jahr ihren Nikolausservice an. Gegen eine Spende kommt der Nikolaus am 6. Dezember zu Ihnen nach Hause, lobt und/oder tadelt ihre Kinder. Gemeinsam mit dem Knecht Ruprecht lauscht man ...

Feuerwehr berät Senioren

Stadtbrandmeister und Jugendfeuerwehr gewährten Blick hinter die Kulissen und gaben wertvolle Tipps

Feuerwehr berät Senioren
Am vergangenen Donnerstag waren die Wieslocher Senioren in das Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Dort wurden sie von den Veranstaltern Petra Jurkewitz (VHS ab 60), Hannelore Antoni (Stadtseniorenrat Wiesloch e.V.) und Stadtbrandmeister Peter Hecker begrüßt, der gleich in seinen Vortrag einstieg: ...

Beim Hotelbrand wurde Großartiges geleistet

Kameradschaftsabend der Kernstadtfeuerwehr in der PZN-Festhalle

Beim Hotelbrand wurde Großartiges geleistet
Lob und Anerkennung vom „obersten Feuerwehrmann“ der Stadt bekamen die Angehörigen der Feuerwehrabteilung bei ihrem diesjährigen Kameradschaftsabend. In seinen Grußworten schilderte Wieslochs Oberbürgermeister seine Eindrücke von der Brandnacht im Juli. Beim Feuer im Hotel Mondial (Link) ...

Mit der Drehleiter in Tairnbach zu Gast

Gemeinsame Drehleiterrettung nach einem Bauunfall wurde trainiert

Mit der Drehleiter in Tairnbach zu Gast
Als Stützpunktwehr ist die Wieslocher Feuerwehr mit ihren Sonderfahrzeugen für die Umlandgemeinden zuständig. Kommt es zu Bränden oder technischen Hilfeleistungen werden diese Fahrzeuge je nach Stichwort direkt oder auf Anforderung der zuständigen Ortsfeuerwehr entsandt. Das gemeinsame ...

Feuerwehr demonstrierte ihr Können bei der Hauptübung

Zahlreiche Zuschauer beobachteten Maßnahmen der Feuerwehr bei simuliertem Gebäudebrand in der Innenstadt

Feuerwehr demonstrierte ihr Können bei der Hauptübung
Am Samstag Mittag fand die Jahreshauptübung der Abteilungswehr Wiesloch statt. Als Übungsobjekt diente das Gemeindehaus “Yellows” an der Laurentiuskirche. Angenommene Lage war, dass im dortigen Treppenhaus, ein Brand im Elektroverteiler unter der Holztreppe ausgebrochen war. Aufgrund der ...

Hauptübung am kommenden Samstag

Yellows in der Innenstadt dient als Kulisse für Gebäudebrand-Übung am 26. Juli

Hauptübung am kommenden Samstag
Am kommenden Samstag, 26. Juli, führt die Abteilungsfeuerwehr Wiesloch ihre diesjährige Jahreshauptübung durch. Ab 15 Uhr demonstrieren die Frauen und Männer das Vorgehen bei einem Gebäudebrand mit eingeschlossenen Personen. Die interessierte Bevölkerung ist hierzu herzlich in die ...

Zum kleinen Jubiläum viel Interessantes auf der Festmeile

„Tag der Helfer“ fand zum 35. Mal statt – Hilfsorganisationen präsentierten Leistungsspektrum

Zum kleinen Jubiläum viel Interessantes auf der Festmeile
Wiesloch. (hds) Als die drei Jungs von Cool Breeze gegen 23 Uhr „Smoke on the Water“ anstimmten, hatten all jene, die in den Wieslocher Hilfsorganisationen engagiert sind, schon weit mehr als 15 Stunden hinter sich. Sie waren in die Vorbereitungen und die Durchführung einer ...

Cold Water Challenge

Cold Water Challenge
"Der DFV begrüßt Aktionen wie die Cold Water Challenge, durch die Kameradschaft, Miteinander und generationenübergreifender Zusammenhalt in der Feuerwehr über Soziale Medien auch an Menschen transportiert werden, die sich bislang noch nicht mit der Feuerwehr befasst haben." So schreibt der ...

Rund um die Feuerwache war am Wochenende viel los

Tag der Helfer beliebtes Auflugsziel - Hilfsorganisationen präsentierten sich gemeinsam der Bevölkerung

Rund um die Feuerwache war am Wochenende viel los
Am vergangenen Wochenende fand rund um die Feuerwache der Tag der Helfer statt. Feuerwehr, Malteser Hilfsdienst, Deutsches Rotes Kreuz und  Technisches Hlifswerk stellten der Bevölkerung mit zahlreichen Mitgliedern ihre vielfältigen Aufgaben vor. Das breite Speisenangebot, die gemeinsamen ...

BGV übergibt neuen Stromerzeuger an die Feuerwehr

Bei Stromausfällen können künftig die wichtigsten Räumlichkeiten der Rettungswache eingespeist werden

BGV übergibt neuen Stromerzeuger an die Feuerwehr
Großflächige Stromausfälle sind auch in modernen, westlichen Stromnetzen nicht ausgeschlossen. In den vergangen beiden Jahren kam es in Wiesloch zwei Mal zu solchen Vorfällen. In Teilen der Stadt fiel in Folge von Trafobränden die Stromversorgung aus - jeweils mit Auswirkungen auf das ...

Tag der Helfer lädt zum Staunen und Verweilen ein

Wieslocher Hilfsorganisationen präsentieren sich am 31. Mai und 1. Juni der Bevölkerung

Tag der Helfer lädt zum Staunen und Verweilen ein
Am 31. Mai und 1. Juni verwandelt sich die Baiertaler Straße rund um die Feuerwache wieder in eine Festmeile. Dort präsentieren sich Feuerwehr, Deutsche Rotes Kreuz, Malteser und Technisches Hilfswerk der Bevölkerung. Die interessierten Besucher erwarten Informationen aus erster Hand und ein ...

Lackierei Schüttler unterstützt Beschaffung neuer Feuerwehrshirts

Spende in Höhe von 500 Euro wurde kürzlich an die Wieslocher Abteilungswehr übergeben

Lackierei Schüttler unterstützt Beschaffung neuer Feuerwehrshirts
Schon seit Jahren ist der Wieslocher Lackierfachbetrieb Schüttler ein treuer Partner für die Feuerwehr der Weinstadt. Mit kleinen Lackierarbeiten und einer finanziellen Zuwendung unterstützte das Unternehmen zuletzt die Jubiläumsfeierlichkeiten im vergangenen Jahr. Kurz vor dem diesjährigen ...

Feuerwehr musste im Vorjahr knapp 300 Einsätze bewältigen

Gesamthauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesloch am vergangenen Freitag

Feuerwehr musste im Vorjahr knapp 300 Einsätze bewältigen
297 Einsätze mussten die vier Wieslocher Feuerwehrabteilungen im vergangenen Jahr bewältigen. Vom brennenden Mülleimer bis zum Großbrand der Malscher Ziegelei reichte das umfangreiche Einsatzspektrum. Meist riefen die Funkmeldeempfänger die Wehrleute jedoch zu technischen Hilfeleistungen, wie ...

Scheunenbrand im Ortskern von Malsch

Scheunenbrand im Ortskern von Malsch
In der Ortsmitte von Malsch brannte am Nachmittag des 26.02.2014 eine Scheune bzw. Gerätehalle in voller Ausdehnung. Das Feuer, das in den untergestellten landwirtschaftlichen Geräten, darunter 3 Traktoren, sowie einem Dieseltank reichlich Nahrung fand und schnell um sich griff, drohte auf die ...

Erfolgreiche Ganztagesausbildung trotz kurzer Unterbrechung und Regenschauern

Ausbildungsabschnitt "Technische Hilfeleistung allgemein" wurde abgeschlossen

Erfolgreiche Ganztagesausbildung trotz kurzer Unterbrechung und Regenschauern
Am vergangenen Samstag schloss die Einsatzabteilung ihre diesjährige Ausbildung „Technische Hilfeleistung allgemein“ mit einer Ganztageseinheit ab. Die im Vorfeld aufgefrischten Inhalte in den Bereichen „Ziehen“ und „Heben von Lasten“ standen dabei besonders im Fokus. In vier ...

Unangekündigte Alarmübung im Palatin

Der Ernstfall wurde erfolgreich geprobt

Unangekündigte Alarmübung im Palatin
Helle Aufregung am Samstagvormittag gegen 10.00 Uhr in der Messplatzstraße und der Tuchbleiche: Vom Dach des Palatin steigt schwarzer Rauch in den regenverhangenen Himmel. Die hoteleigene Alarmanlage heult unaufhörlich und wird nur von den Martinshörnern der im Minutentakt anrückenden ...

Notruf 112: Eine Nummer für Hilfe in ganz Europa

Präsidenten von DFV und BBK informieren zum Tag des Notrufs am 11.2.

Notruf 112: Eine Nummer für Hilfe in ganz Europa


Berlin – 500 Millionen Menschen, ein Notruf: Über die kostenfreie Telefonnummer 112 erhalten Hilfesuchende in allen Ländern der Europäischen Union Schutz und Hilfe von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten. Doch nur etwa jedem vierten Europäer ist auch bewusst, dass diese ...

Im Jubiläumsjahr waren mehr Feuerwehreinsätze zu bewältigen

Hauptversammlung der Abteilungswehr Wiesloch und des Fördervereins am vorvergangen Freitag

Im Jubiläumsjahr waren mehr Feuerwehreinsätze zu bewältigen
Am vorvergangenen Freitag versammelten sich die Feuerwehr- und Vereinsangehörigen zur Hauptversammlung der Abteilungsfeuerwehr Wiesloch und des dazugehörigen Fördervereins. Jürgen Bodri, Abteilungskommandant und Vereinsvorsitzender, begrüßte die Anwesenden in der Feuerwache Wiesloch. Zu den ...

Kritische Engstellen wurden gemeinsam angefahren

Feuerwehr und Gemeindevollzugsdienst nahmen Fahrbahnverengungen ins Visier

Kritische Engstellen wurden gemeinsam angefahren
Wenn es im Ernstfall schnell gehen muss, werden Fahrbahnverengungen durch Falschparker zum großen Problem für Feuerwehr und Rettungsdienst. Nicht selten stehen die Fahrer von großen Löschfahrzeugen dann vor dem Problem, umständlich rangieren zu müssen, um Engstellen überhaupt passieren zu ...

Mannschaft und Gerät wurden stark gefordert

Bewegen von Lasten und Höhensicherung wurden am Wochenende trainiert

Mannschaft und Gerät wurden stark gefordert
Bei der Halbtagesausbildung am vergangenen Wochenende war voller Einsatz von Mannschaft und Gerät gefordert. In verschiedenen Stationen wurden das Ziehen und Heben von Lasten sowie das Thema Höhensicherung trainiert. Dass schon ein leerer Bauschuttcontainer mit reiner Muskelkraft kaum zu ...

Christbaumsammlung am 11. Januar

Ab 08:30 Uhr wird in Wiesloch und den Stadtteilen gesammelt

Christbaumsammlung am 11. Januar
Am Samstag, 11. Januar 2014, werden durch die Jugendfeuerwehren in Wiesloch und den Stadtteilen Baiertal, Frauenweiler und Schatthausen Weihnachtsbäume eingesammelt. Ab 08:30 Uhr machen sich die Jugendlichen samt Betreuern auf den Weg durch die Straßen der Weinstadt und werden ab diesem ...

Das Feuerwehrjubiläum wurde ausgiebig zelebriert

Das ganze Jahr über war die Wehr präsent | Dank für vielfache Unterstützung

Das Feuerwehrjubiläum wurde ausgiebig zelebriert
„Es war ein wunderschönes Jahr, voll mit verschiedenen Erlebnissen“, so fasst man bei der Wieslocher Feuerwehr das 150-jährige Jubiläum zusammen: 14 große Veranstaltungen und Aktionen zählte die Kernstadtwehr zwischen März und November 2013 - zusätzlich zu ihrem regulären Einsatz- und ...

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Arbeitsreichste Nacht des Jahres für 1,3 Millionen Feuerwehrangehörige

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester
Berlin – Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände ...

Fröhliche Weihnachten!

Fröhliche Weihnachten!
Allseits "fröhliche Weihnachten".Im Notfall sind wir für Sie da, selbstverständlich auch an den Feiertagen. Spezielle Tipps zu den Festtagen halten wir hier bereit.   ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Bleiben Sie auf dem Laufenden
Die Möglichkeiten über die Aktivitäten und Geschehnisse der Freiwilligen Feuerwehr Wiesloch auf dem Laufenden zu bleiben sind vielfältig. Egal ob Sie die Webseite unter www.feuerwehr-wiesloch.de mittels PC oder Smartphone besuchen, einen klassischen RSS Reader verwenden oder über einen ...

Zweiter Rauchmeldertag 2013: Freitag, der 13. Dez.

Zweiter Rauchmeldertag 2013: Freitag, der 13. Dez.
Weihnachtszeit ist Kerzenzeit – und damit brandgefährlichAdventskränze gehören für viele zur Vorweihnachtszeit genauso dazu wie der Tannenbaum zu Weihnachten. Wer bei beiden auf echte Kerzen nichtverzichten möchte, sollte einige Tipps der Feuerwehr zur eigenen Sicherheit beachten: Lassen ...

Von der Feuerwehr da komm ich her...

Ein Gedicht von Rudi vun de Worscht

Von der Feuerwehr da komm ich her...
Von der Feuerwehr da komm ich her,ich muß euch sagen es weihnachtet sehr.Allüberall auf den Feuerspritzenseh ich blaue Lichtlein blitzen.Und hinter dem Zentralentor,schaut mit großen Augen der Peter hervor.Und wie ich so renn an die Wache heran,da rief’s mich mit dunkler Stimme an:Knecht ...

Schon einen Nikolaus gebucht?

Jugendfeuerwehr bietet Nikolaus- Darsteller für den 6. Dezember an | www.nikolaus-notruf.de

Schon einen Nikolaus gebucht?
Möchten Sie Ihre Kinder am Nikolaustag überraschen? Die Jugendfeuerwehr Wiesloch bietet hierfür auch in diesem Jahr ihren Nikolausservice an. Gegen eine Spende kommt der Nikolaus am 6. Dezember zu Ihnen nach Hause, lobt und/oder tadelt ihre Kinder. Gemeinsam mit dem Knecht Ruprecht lauscht man ...

2.000 Euro zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler

Spendenübergabe im Rahmen einer kleinen Feierstunde

2.000 Euro  zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler
Am vergangenen Samstag überreichte die Wieslocher Feuerwehr eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler Dudenhofen. Dieser stolze Betrag  kam beim Benefizkonzert am 27. Oktober, mit den musikalischen Auftritten des Vokalensembles Letzenbergstare und der Sängerin Fabienne ...

Bürgermeister-Baum wurde gepflanzt

Lorbeerbaum ziert den Vorgarten von Bürgermeister Ludwig Sauer | Beste Wünsche für die Zukunft

Bürgermeister-Baum wurde gepflanzt
Bei der Feuerwehr ist es fast schon Tradition, den neuen Mitgliedern im Verwaltungsvorstand einen Baum zu pflanzen. Am vergangenen Wochenende erhielt Wieslochs neuer Bürgermeister Ludwig Sauer diese Ehre. Angeführt von Abteilungskommandant Jürgen Bodri pflanzten fleißige Helfer ein ...

Ein musikalischer Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten

„Letzenbergstare“ und Fabienne Bender begeisterten beim Benefizkonzert der Freiwilligen Feuerwehr

Ein musikalischer Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten
Mit einem Benefizkonzert in der Evangelischen Stadtkirche hat die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch jetzt die Feierlichkeiten in ihrem Jubiläumsjahr – die Floriansjünger bestehen seit 150 Jahren – abgeschlossen. Nach dem Festakt am Tage zuvor stand diesmal Klangvolles im Mittelpunkt. Die ...

Jubiläum erreichte seinen Höhepunkt

Ein herzliches Dankeschön an alle, die dies möglich gemacht haben

Jubiläum erreichte seinen Höhepunkt
Mit zwei tollen Veranstaltungen haben wir am vergangenen Wochenende unser Jubiläum beendet. War schon das Festbankett am Samstagabend, zu dem wir sehr viele Gäste begrüßen durften, ein ganz besonderes Erlebnis, so übertraf das Benefizkonzert mit den Letzenbergstaren am Sonntag unsere ...

Gefahrgutzug auf dem Gelände der Deutschen Bahn im Einsatz

Gemeinsame Übung der Feuerwehren Wiesloch und Rauenberg

Gefahrgutzug auf dem Gelände der Deutschen Bahn im Einsatz
Am vergangenen Donnerstag hatten die Angehörigen des Gefahrgutzuges Wiesloch-Rauenberg die Möglichkeit, auf dem Gelände der Deutschen Bahn in Heidelberg zu üben. Ein speziell angefertigter Übungszug wurde durch die Deutsche Bahn nach Heidelberg verbracht, um dort den Feuerwehren der ...

Zum Tod von Werner Gefäller

Zum Tod von Werner Gefäller
Die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch, Abteilung Wiesloch trauert um den ehemaligen Baiertaler Abteilungskommandanten Werner Gefäller, der am 19. Oktober 2013 nach schwerer Krankheit verstorben ist. Mit Werner ist ein überaus engagierter und integrer Feuerwehrkamerad von uns gegangen, der es wie ...

„Mit der Drehleiter in den siebten Himmel“

Für Gerd und Katharina Kirschenlohr läuteten die Hochzeitsglocken

„Mit der Drehleiter in den siebten Himmel“
Sicherlich war die Mitarbeiterin der Leitstelle des PZN etwas verblüfft, als erst unser altes LF 16 mit feierlicher Dekoration und eine Weile später ein Tross von neueren Feuerwehrfahrzeugen die Schranke zum Klinikgelände passierte. Ziel des imposanten Feuerwehr- und Jugendfeuerwehraufgebots ...

Singen für einen guten Zeck

Benefizkonzert der Letzenbergstare und Fabienne Bender aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums

Singen für einen guten Zeck
Dass das umtriebige Vokalensemble aus Malsch nicht nur für große Bühnenshow-Auftritte bei Fastnachtsveranstaltungen viele Proben absolviert, ist längst kein Geheimnis mehr. Aber auch außerhalb der närrischen fünften Jahreszeit ist der 15- köpfige Männerchor mit seinem stets innovativen ...

Mit der Drehleiter bei der Jahreshauptübung der Feuerwehr Malsch

Mit der Drehleiter bei der Jahreshauptübung der Feuerwehr Malsch
Mit ihrer Jahreshauptübung gelang es der Freiwilligen Feuerwehr Malsch eindrucksvoll, ihre Einsatz- und Leistungsbereitschaft zu demonstrieren. Viele Besucher verfolgten interessiert das Einsatzgeschehen in der Ortsmitte.  Die Übungsannahme war eine Verkettung unglücklicher Umstände, die ...

„Am Ende stand das Logistikauto in Flammen“

Mit Pedro Sombrero und Spencer in den Weinbergen unterwegs

„Am Ende stand das Logistikauto in Flammen“
„Die Feuerwehr, die Feuerwehr kämpft mit dem Löschzugwagen sich durch ein großes Flammenmeer seit hundertfünfzig Jahren!" So würdigt Pedro Sombrero alias Peter Gunsch unser 150-jähriges Jubiläum in seinem neuen Buch „Mit Robinson Crusoe und Hütehund am Neckar“. Aus diesem Buch und ...

Benefizkonzert am 27. Oktober beendet den Jubiläumsreigen

Plakate für den letzten Jubiläumshöhepunkt sind fertig

Benefizkonzert am 27. Oktober beendet den Jubiläumsreigen
Noch sind sie im Druck, werben aber ab Donnerstag für unsere letzte Jubiläumsveranstaltung: Die Plakate für das Benefizkonzert am Sonntag, den 27. Oktober 2013, um 17.00 Uhr in der evangelischen Stadtkirche sind fertig entworfen und werden nun umgehend verteilt. Wir hoffen, dass die Plakate an ...

Bei Dauerregen Leistungsspange errungen

Jugendfeuerwehr trat zur höchsten Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr in Osterburken an

Bei Dauerregen Leistungsspange errungen
Am heutigen Samstag hat die Gruppe 1 der Jugendfeuerwehr gemeinsam mit Jugendlichen aus Frauenweiler, Leimen und St. Ilgen in Osterburken die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr errungen. Das gute Abschneiden der Gruppe bei Dauerregen ist um so bemerkenswerter als sowohl Jugendwart ...

Kleine Feuerwehrfrau hat das Licht der Welt erblickt

Kleine Feuerwehrfrau hat das Licht der Welt erblickt
Vor kurzem wurde Mia Sophie, die Tochter unseres Feuerwehrkameraden Christian Schweinfurth und seiner Anita geboren. Wir gratulieren zum 55 Zentimeter großen und 3300 Gramm schweren Nachwuchs und wünschen der Familie alles Gute für die Zukunft. ...

Rettungstag bot für jeden etwas

Feuerwehr hochzufrieden mit Verlauf | Ausbildung in der Unfallrettung und Informationsveranstaltung gleichermaßen ein Erfolg

Rettungstag bot für jeden etwas
In zufriedene Gesichter konnte man am Abend des 21. September blicken, als der Abbau des Wieslocher Rettungstages in vollem Gange war. Seit 8 Uhr am Samstagmorgen war ein reges Treiben auf dem Festplatz vor der Eishalle zu beobachten. Zunächst gehörte die Fläche fast ausschließlich den ...

Rettungstag war ein voller Erfolg

Links zu Berichten, Bilderstrecken und Videos der letzten Jubiläumsveranstaltung

Bis zum Erscheinen unseres ausführlichen Artikels über den Wieslocher Rettungstag möchten wir die Gelegenheit nutzen, auf weitere Inhalte zu verlinken. Rettungstag: wiwa-lokal.deÜbergabe Rüstwagen: wiwa-lokal.de JFFFMar_youtube.com Bilderstrecke: Galerie Feuerwehr Wiesloch ...