203 - 204 - Unwetterschäden

Einsatz 203 - 204 , am Sonntag, 23 September 2018, 21:16 Uhr in Wiesloch , L594 & Radwegverbindung Wiesloch <> Dielheim

Unwetterschäden
Zum Ende des Tages warteten noch zwei weitere zeitintensive Einsätze auf die Abteilung Wiesloch. Gleich ganz gesperrt werden musste der Radweg in Richtung Nußloch, der neben der L594 verläuft. Mit Hilfe der Drehleiter mussten dort einige schwer beschädigte Äste eines Baumes entfernt werden. ...

201 - 202 - Fahrzeuganforderung: Unwetterschäden

Einsatz 201 - 202 , am Sonntag, 23 September 2018, 20:35 Uhr in Walldorf , Stadtgebiet Walldorf

Fahrzeuganforderung: Unwetterschäden
Da Sturmtief Fabienne auch im benachbarten Walldorf Schäden verursachte, unterstütze man die Kameraden mit der Drehleiter. Es galt beschädigte Dächer zu sichern und umgestürzte Bäume zu entfernen. ...

200 - Türöffnung

Einsatz 200 , am Sonntag, 23 September 2018, 20:32 Uhr in Wiesloch , Güterstr.

Noch während die Einsatzkräfte der Wieslocher Wehr mit den Folgen des Sturmtiefs Fabienne beschäftigt waren, alarmierte die Integrierte Leistelle Rhein-Neckar zu einer Notfalltüröffnung. Vor Ort stellte sich kurz nach dem Eintreffen heraus, dass kein Eingreifen nötig war. Die Person, um die ...

183 - 199 - Unwetterschäden

Einsatz 183 - 199 , am Sonntag, 23 September 2018, 18:10 Uhr in Wiesloch , Kernstadt Wiesloch, Schatthausen

Unwetterschäden
In Erwartung weiterer Einsätze verblieben zahlreiche ehrenamtliche Kräfte nach Einsatz Nr. 182 im Wieslocher Feuerwehrhaus. Wie als hätten sie es geahnt, kam es kurz nach 18 Uhr Schlag auf Schlag. Mit Ende des Gewitters folgten zahlreiche Alarmierungen im gesamten Stadtgebiet. Begonnen von ...

182 - Unwetterschaden

Einsatz 182 , am Sonntag, 23 September 2018, 15:24 Uhr in Wiesloch , L612

Durch die Folgen von Sturmtief Fabienne wurde die Abteilung Wiesloch bereits gegen 15:30 Uhr in den Einsatz gerufen. Auf der L612 in Richtung Dielheim war ein circa zehn Meter hoher Baum umgestürzt und auf die Fahrbahn gefallen. Die Einsatzkräfte beseitigten das Hindernis und rückten ...
  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image